Erstkommunion 2017 "Jesus ist in unserer Mitte"

27 Erstkommunionkinder werden von 10 Gruppenleiterinnen auf die Hl. Erstkommunion in vier Gruppen vorbereitet.

Beim Familiengottesdienst am 15. Januar wurden Kinder und Gruppenleiter der Gemeinde vorgestellt und gesegnet.

Eine Änderung zur bisherigen Vorbereitung ergab sich aus der Zeitnot der Kinder und Gruppenleiter für eine Gruppenstunde während der Woche. So versuchen wir heuer erstmals, Gottesdienst und Gruppenstunde (beides am Sonntag nacheinander und thematisch aufeinander bezogen) zu verbinden. So wird auch die Bedeutung des Gottesdienstes als wichtiger Teil der Vorbereitung spürbar.

Außerhalb dieser 7 Einheiten finden während der Woche einige weitere Treffen statt, und zwar Kirchenführung, Brotbackstunde mit Ministranten, Kerzenbasteln.

So hoffen wir, dass wir mit unseren Erstkommunionkindern einen guten Weg gehen hin zur Feier der Eucharistie und sie Jesus als ihre Mitte kennen- und lieben lernen.

Feier der Versöhnung

In die Zeit der obigen Vorbereitung fällt auch die Hinführung zur Feier der Versöhnung (Erstbeichte). An zwei Vorbereitungstreffen im März (s. Terminplan) wird den Kindern mit Geschichten und im Gespräch das Wesentliche dieses Sakramentes und der Zusammenhang mit ihrem Leben nähergebracht. In der dritten Woche dürfen sie es dann empfangen und die befreiende Wirkung erleben.

Die Termine für die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2017 finden Sie hier.